Ballonfahrt im Winter

Große Weihnachtsaktion

Wichtig: alle Bestellungen bis Heiligabend erhalten Sie mit der Auftragsbestätigung vorab als E-Ticket per Email zum Selbstausdrucken! Das Orignial kommt mit der Post.

 

Arctic Balloon Adventure | Ballonfahrt

Ballonfahrten über die winterliche Glitzerwelt Lapplands sind mehr als außergewöhnlich. Unberührte Natur soweit das Auge reicht und die Zivilisation weit entfernt, so schweben wir in absoluter Stille über die schneebedeckte Landschaft rund um das Wintersportzentrum am Berg Levi. 

Starts und Landungen mit den riesigen Heißluftballonen sind für unsere Piloten besondere Herausforderungen. Die Ballonstarts erfolgen meist auf einer der wenigen und schmalen Straßen oder Parkbuchten; denn nur die sind von den Schneemassen geräumt und gerade groß genug. Landeflächen gibt es zwar reichlich, nur sind die im Winter mit meterhohem Schnee bedeckt. Also gilt es bei der Landung einen der nur drei Meter breiten Snowmobiltracks zu erwischen.

Die Bergung der Ballone nach der Landung ist für alle Mitfahrer nochmal besonders spannend; denn die Bergung im Schnee ist nur mit Snowmobilen und Hundeschlitten möglich. Was für ein unglaubliches Abenteuer. Seit 2017 haben wir zusätzlich ein ganz besonderes Bergefahrzeug im Einsatz: ein allradgetriebenes Quad mit Raupenketten.

Freuen Sie sich auf das Erlebnis einer Ballonfahrt in der Winterwildnis von finnisch Lappland, ein echtes Abenteuer.

Arctic Balloon Adventure



Alle Informationen zum Abenteuer am Polarkreis:

  • 1. Jubiläumsangebot Arctic LongWeekend 2019 (Do-Mo)

    Last Call: nur noch 4 Plätze frei

    • 31. Januar bis   4. Februar 2019     ab 1.690,-   1.590,- Euro     Onlinebuchung
    • 7. Februar bis 11. Februar 2019     ab 1.690,-   1.590,- Euro     ausgebucht

    2. Jubiläumsangebot Arctic BalloonWeek 2019 (Sa-Sa)

    Last Call: nur noch 2 Plätze frei

    • 2. Februar bis   9. Februar 2019     ab 2.490,-   2.390,- Euro     Onlinebuchung

    3. Jubiläumsangebot Arctic 11 Days 2019 (Do-So-So)

    Last Call: nur noch 2 Plätze frei

    • 31. Januar bis  10. Februar 2019   ab 3.190,-   2.990,- Euro     Onlinebuchung

    Während der Arctic BalloonWeek und den Arctic 11 Days haben Sie die Möglichkeit,
    an unserer Miniexpedition zum Nordkapp teilzunehmen!*

    * Optionalleistung! Mindestteilnehmerzahl erforderlich!

     Beratung und Buchung: 0221 / 35 55 60

    Info-Download         Onlinebuchung

  • Sie sind nicht nur Teil der Ballonteams, sondern vor Allem unsere Gäste - ohne wenn und aber und natürlich mit allen Annehmlichkeiten

    Sie werden

    • sensationelle Ballonfahrten erleben über die einzigartigen Landschaften zwischen Polarkreis und Nordkap mit Beobachtungen von Elchen, Schneehühnern und Rentieren in freier Wildbahn, 
    • den kompletten Tagesablauf unserer Ballonteams verfolgen vom gemeinsamen Frühstück und Briefing bis zur Bergung der Ballone mit den Snowmobilen aus unwegbarem Landegelände,
    • an unserem unglaublichen Rahmenprogramm teilnehmen mit Hundschlittenfahrt, Snowmobilsafari, Schneeschuhwanderung, Horsetrekking, Skilaufen, Besuch im Eishotel u.v.m. (teilweise gegen Gebühr/Zahlung vor Ort)
    • gemeinsam mit uns das wundervolle Polarlicht beobachten, das für den Winter 2018/2019 als besonders intensiv vorhergesagt wird - Polarlicht-Alarm inklusive!

     Natürlich verbleibt Ihnen ausreichend Freiraum für Ausflüge und eigene Unternehmungen in der Region.

     Beratung und Buchung: 0221 / 35 55 60

    Info-Download         Onlinebuchung

  • Täglich wechselnde Ballonfahrten und Rahmenprogramm

    • gemeinsames Frühstück, tägliches Briefing und Tagesplanung
    • Traumhafte Ballonfahrten in der Weite Lapplands
    • Alternativ- und Rahmenprogramm mit Hundeschlitten, Snowmobilen, Schneeschuhwanderungen, Skilauf, Ausflügen u.v.m. (teilweise gegen Gebühr/Zahlung vor Ort)
    • Bergung der Ballone, Rücktransfer, Debriefing und gemeinsames Abendessen


           
  • Die Temperaturen, die uns im Februar am Polarkreis erwarten, liegen bei etwa - 10° bis -25° C. Tiefere Temperaturen sind eher selten, können aber vorkommen. Es handelt sich um eine sehr trockene Kälte, die mit der entsprechenden Kleidung gut auszuhalten ist.

    Bei den Ballonfahrten haben wir keinen Fahrtwind im Ballon, die Sonne scheint und der Brenner strahlt ordentlich Wärme ab. Wir wollen damit sagen: nicht so dramatisch, wie´s klingt

    Es reichen uns über den Tag durchaus:

    • gute Wintersportkleidung und -unterwäsche,
    • Wollsocken und warme Schuhe,
    • Kopfbedeckung,
    • Handschuhe und
    • die obligatorische Sonnenbrille.

    Jeder Teilnehmer erhält Thermokleidung:

    • Thermo-Overall,
    • Thermo-Boots,
    • Sturmhaube,
    • Fäustlinge.
     
  • Unser "Be part of the team"-Programm ist so angelegt, daß jeder Wintersport- und Ballonsportfan teilnehmen kann, der mit Temperaturen von unter - 10° C zurechtkommt, die wir ja auch in den Alpen immer wieder haben. Daneben bestehen keine besonderen Anforderungen an die körperliche Fitness über die "normalen" Anforderungen an Ballongäste hinaus. Auch gibt es keine Altersbeschränkung.

    Die Uhren gehen in Lappland ohnehin "etwas langsamer". Die Hektik, die wir aus unserem schnelllebigen Alltag kennen, lassen für unser Abenteuer einfach in Deutschland zurück.

    An jedem Tag können Sie von Neuem entscheiden, ob Sie an den Ballonfahrten und dem Rahmenprogramm teilnehmen oder sich vielleicht mal eine Auszeit in der Sauna gönnen und einfach die wunderbare Welt in Weiß bei einem Spaziergang geniessen.

    Wenn Sie Bedenken haben, sprechen Sie uns gerne an! Im Zweifelsfall sollten Sie im Vorfeld Ihren Arzt zu dem Vorhaben konsultieren.

     Beratung und Buchung: 0221 / 35 55 60

    Info-Download         Onlinebuchung

  • Unsere Leistungen

    *Die Durchführung von Ballonfahrten und der MiniExpedition zum Nordkap ist wetterabhängig. Deshalb kann es zu Verschiebungen gegenüber dem geplanten Reiseverlauf kommen. Fallen Ballonfahrten wetterbedingt aus und können nicht nachgeholt werden, bieten wir alternative Freizeitaktivitäten an (Snowmobilsafari, Rentierschlittenfahrt, Horsetrekking u.a.). Für die MiniExpedition zum Nordkap ist eine Mindestteilnehmerzahl erforderlich.

  • Unser Hotel in Levi 2019: Lappland Hotel "Sirkantähti"

Luftfahrt ist Vertrauenssache!

Luftfahrt ist Vertrauenssache. Die Skytours Ballooning GmbH gehört zu den führenden Ballonfahrtunternehmen in Deutschland.

Wir informieren Sie gerne über uns!

mehr Infos

Unsere Heißluftballone!

Wir verfügen über die größte und eine der modernsten Heißluftballon-Flotten aller deutschen Ballonfahrt-Unternehmen. Unsere Heißluftballone sind an den Standorten Köln, Frankfurt, Hamburg und Stuttgart stationiert.

mehr Infos

Über 100 eigene Startplätze!

Wir starten von über 100 eigenen Startplätzen in Baden-Württemberg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Hamburg.

Lassen Sie sich von uns ausführlich beraten!

mehr Infos